Skyway mit AC67 von Bucher im chinesischen Luftrettungs-Markt

Während der Zhuhai Air Show, 2. November 2016 in Shanghai, unterzeichnete Skyway General Aviaton Co. Ltd einen Vertrag mit Airbus Helicopters, Bucher Leichtbau AG und Waypoint Leasing Co. Ltd für eine H135 HEMS. Nach umfangreichen Untersuchungen entschied sich Skyway, zusammen mit der Kommunalverwaltung, den Versicherungsgesellschaften und Spitälern, den Einstieg in den Luftrettungs-Markt mit Erst-Inbetriebnahme in der Yangtze River Delta Region in China.

Warum Bucher? Mr. Zhang Bao Kong, General Manager von Skyway kommentierte, dass Bucher einer der bemerkenswertesten EMS Ausrüstungs-Hersteller weltweit ist. Buchers H135 EMS bietet komplette System, welches für die Ausführung von professionellen Luftrettungs-Missionen notwendig ist. Die Ausrüstung ist so konzipiert, dass die einzelnen Komponenten ohne den Gebrauch von speziellen Werkzeugen ein- und ausgebaut werden können. Das Kabinen-Layout wurde an erster Stelle für Luftrettungs-Missionen entwickelt und kann für jegliche besondere Anforderungen angepasst werden.

Buchers innovative EMS Ausrüstung AC67, speziell entworfen für die H135, wurde bereits bei der Civil Aviation Administration of China (CAAC) zugelassen und ist auch schon erfolgreich im chinesischen Luftrettungs-Markt etabliert. Der Vertrag mit Skyway bestätigt erneut das Fachwissen von Bucher im HEMS-Sektor.

Posted in: