ARCTICartTM:
Hochisolierend, weniger Energieverbrauch

ARCTICartTM erlaubt Luftfahrtgesellschaften auf teure, wartungs- und verbrauchsintensive Kühlung in der Flugzeugküche zu verzichten.

Diese thermisch isolierten Servierwagen kombinieren ein einzigartiges Strukturdesign mit besonders leistungsfähigen Isolationsmaterialien. Die dadurch erreichte thermische Abschirmung erhält die bei Ladung bestehende niedrige Temperatur von Speisen und Getränken über einen Zeitraum von über 20 Stunden.

  • Kein Trockeneis notwendig
  • Weder direkte Stromversorgung noch Batteriebetrieb erforderlich
  • Keine Kühlflüssigkeiten im Einsatz

Das Resultat sind deutlich niedrigere Kosten im Luftfahrt Catering.

Vorteile

  • Niedrigeres Gewicht – Verzicht auf Kühler, Kühlungssystem und notwendigen weiteren dafür benötigte Materialien.
  • Mehr Platz – Weglassen von Leitungssystemen verringert die Grösse der Galley und vergrössert den verfügbaren Platz in der Kabine.
  • Wartungsfreundlich – Isolationsleistung kann jederzeit vom Boden- oder Kabinenpersonal überprüft werden. Teure Wartung der Kühler und Kühlungssysteme entfällt.
  • Verbesserte Qualität von Speisen und Getränken – Optimale Konservierung frischer Nahrungsmittel. Inhalte werden nicht unbeabsichtigt unterkühlt bzw. frieren ein.
  • Umweltfreundlich – Verringerung des Energieverbrauchs, des CO2 Ausstosses und des Geräuschpegels in der Kabine durch Verzicht auf aktive Kühler.
Ihr Ansprechpartner: Francisco Aguilera ARCTICart-Flyer