Compliance Verification Engineer Structures & Stress (m/w/d)

100% Fällanden (CH)
PDF
Jetzt bewerben
Compliance Verification Engineer Structures & Stress (m/w/d)
100% Fällanden (CH)
Job Form DE
Only files of type PDF, JPG, PNG or DOCX are allowed, which are smaller than 2MB.
Only files of type PDF, JPG, PNG or DOCX are allowed, which are smaller than 2MB.
Only files of type PDF, JPG, PNG or DOCX are allowed, which are smaller than 2MB.
Only files of type PDF, JPG, PNG or DOCX are allowed, which are smaller than 2MB.

Wir bieten:

  • Spannende Entwicklungsprojekte in der Luftrettung für zahlreiche internationale Kunden
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit in einem motivierten Team
  • Vertrauen und Freiräume für eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Attraktive Anstellungsbedingungen sowie interne und externe Weiterbildungen
  • Das alles in einem familiengeführten Unternehmen, welches seit 70 Jahren mit qualitativ hochwertigen Produkten erfolgreich am Markt ist

Ihr Aufgaben- und Kompetenzbereich:

  •  Planung und Durchführung von Zulassungsprojekten im Bereich Helicopter Emergency Medical Services (HEMS) Equipment
  • Klassifizierung von Änderungen in Minor/Major, Approval von Minor Changes
  • Erstellung und Approval von Certification Plans und Dokumenten zur Compliance Demonstration (z.B. Qualification Test Reports, Safety Assessments)
  • Kommunikation mit Lieferanten und Behörden
  • Witnessing von Zulassungstests
  • Beratung der Entwicklungsabteilung im Bereich Airworthiness, Teilnahme an Design Reviews
  • Mitwirkung in der kontinuierlichen Verbesserung der Design Organisation

Die idealen Voraussetzungen sind:

  • Abschluss als Maschineningenieur (ETH/FH/TS), Aviatiker (FH) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Zertifizierung von Luftfahrtprodukten, vorzugsweise als CVE.
  • Gute Kenntnisse von EASA Part 21, Certification Specifications, Safety Assessment und Equipment Qualification.
  • Kenntnisse in den Bereichen Flight Testing und Safety Management von Vorteil.
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und eine team- und lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
«In our company, we place great emphasis on a family-like atmosphere and a collegial environment. We maintain short communication channels to facilitate efficient work and quick decision-making.»
Beat Burlet
Group CEO

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung