Bordküchen für PT Garuda Indonesia A330-900neo

Für die Integration in die neue A330-900neo-Flotte der Garuda Indonesia lieferte Bucher zu Beginn des Jahres das erste Shipset massgeschneiderter Bordküchen und Stauschränken zu Airbus in Toulouse. Bucher wurde ausgewählt, Bordküchen und Stauschränke für insgesamt vierzehn A330neo zu liefern. Kürzlich hat die Fluggesellschaft das erste Flugzeug übernommen.

Massgeschneiderte Produkte auf hohem Qualitätsniveau sind das Ergebnis einer engen und erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen dem Team von Bucher und Garuda Indonesia.

Der Schwerpunkt lag auf der Anordnung der Küchengeräte und der Verstaumöglichkeiten der Bordküchen, insbesondere bei den übergrossen Öfen und gleichzeitiger Optimierung der Grösse des Arbeitstischs für die Crew.

Beat Burlet, CEO der Bucher Gruppe, kommentiert die Nachrichten:

“Ich freue mich, dass Bucher mit der Lieferung von Bordküchen und Stauschränken für die hochmoderne Flotte von Garuda mit 14 A330neo-Flugzeugen beauftragt wurde. Dies ist ein Beweis für die Qualität der Produkte und Dienstleistungen, für die Bucher bekannt ist, und zeichnet den Beginn unserer Zusammenarbeit. Wir freuen uns, dass das fertige Produkt nun im Service ist.”

Qualität ist bei Bucher ein Schlüsselfaktor. Dies ist auf den Firmengründer Heinrich Bucher zurückzuführen, der von der Idee angetrieben wurde, leichte und zuverlässige Bordküchen aus Aluminium herzustellen. Bucher hat dieses einzigartige Leichtbaukonzept weiter verfeinert und optimiert. Bucher verarbeitet heute aber auch verschiedene Kuststoffe wie Honeycomb-und Kohlefaser, dadurch können die Produkte noch besser an die individuellen Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Posted in: